© Lebenshilfe e.V. Schwäbisch Gmünd Umsetzung: Homepage24-Discount

Herzlich Willkommen

Aktuelles: -------------------- Wir begrüßen in unserem Team ganz herzlich unsere neue Wohnbereichsleitung Frau Cornelia Kühnle Ich bin sehr glücklich, die Stelle als Wohnbereichsleitung der Lebenshilfe GD antreten zu dürfen. Die erste Woche habe ich bereits hinter mich gebracht und wurde von allen KollegInnen, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen sehr herzlich aufgenommen. Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken! Meine große Herausforderung liegt nun bei der Umsetzung des BTHG und der Unterstützung der MitarbeiterInnen, um diese zu einem gelingenden Übergang zu führen. Hans H. Hinterhuber, ein Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmensberater, stellte die Theorie auf, „Führen heißt, die Herzen der Mitarbeiterinnen und Miterbeiter gewinnen.“ Das ist für mich ein Ansatz, mit dem ich mich identifizieren möchte. Denn gerade in diesem Arbeitsbereich wirkt sich die Mitarbeiterzufriedenheit direkt auf die KlientInnen aus. Mein Ziel ist, dies mit Kompromissen, die wir alle eingehen müssen, zu verwirklichen. Ebenso freue ich mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Angehörigen, Kooperationspartnern und Kostenträgern. Beste Grüße Cornelia Kühnle -------------------- Liebe Eltern und Angehörige. Liebe Teilnehmer*innen. Es werden durch den FUD bis voraussichtlich Mitte September keine regulären Gruppenangebote mehr stattfinden können! Bis einschließlich August bieten wir eine Notbetreuung für Berufstätige oder Eltern an, die an der Belastungsgrenze sind. Diese wird auch an den Wochenenden und in den Ferien stattfinden, hier können drei Kinder betreut werden. Um dem Bedarf zu decken arbeiten wir in einem rollierenden System, ergänzend leisten wir Einzelbetreuungen. Den Fahrdienst für die Angebote müssen wir gemeinsam individuell abstimmen (trägt das Kind Maske, ist es leistbar etc.). Unter der Woche bieten wir mittwochs eine Notbetreuung für Kinder an, die keine Fachkraft Präsenz benötigen. Wir sind davon überzeugt, dass die Lage sich nach dem Sommer wesentlich verbessern wird und hoffen, dass das Infektionsgeschehen eine frühere Öffnung zulässt. Danke für Ihr Vertrauen! Das neue Programmheft ist online. Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne an mich wenden Odine Gallner Bereichsleitung 07171-85511 ------------------- Aktuelle Arbeit in der Corona-Krise: -------------------- Aktueller Pressebericht: Wenn der Gang zum Amt zermürbt -------------------- Die Geschäftsstelle ist bis auf weiteres für persönliche Kontakte und Besuche geschlossen. Wir arbeiten trotzdem weiter und sind für Sie da. Rufen Sie uns zu den Geschäftszeiten an unter: 0 71 71 - 18 62 20 Zum Schutz der Menschen, die bei der Lebenshilfe wohnen, sind unsere Wohneinrichtungen für Besuche von Freunden, Bekannten und Angehörigen vorrübergehend geschlossen.   Unsere Kindergarteneinrichtungen haben wieder geöffnet. Wir sind Mo, Di, Do von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Mi, Fr von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr für Sie erreichbar. -------------------- Gerne informieren wir Sie über aktuelle Termine, Veranstaltungen sowie politische und gesellschaftliche Mitteilungen in unserem Rundschreiben Download Rundschreiben März 2021

Geschäftsstelle:

Tel: 0 71 71 - 18 62 20
Aktuelles Lebenshilfe Einrichtungen Beiräte Spenden Links Kontakt
Navigaton
© Lebenshilfe e.V. Schwäbisch Gmünd Umsetzung: Homepage24-Discount

Herzlich Willkommen

Aktuelles: -------------------- Wir begrüßen in unserem Team ganz herzlich unsere neue Wohnbereichsleitung Frau Cornelia Kühnle Ich bin sehr glücklich, die Stelle als Wohnbereichsleitung der Lebenshilfe GD antreten zu dürfen. Die erste Woche habe ich bereits hinter mich gebracht und wurde von allen KollegInnen, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen sehr herzlich aufgenommen. Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken! Meine große Herausforderung liegt nun bei der Umsetzung des BTHG und der Unterstützung der MitarbeiterInnen, um diese zu einem gelingenden Übergang zu führen. Hans H. Hinterhuber, ein Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmensberater, stellte die Theorie auf, „Führen heißt, die Herzen der Mitarbeiterinnen und Miterbeiter gewinnen.“ Das ist für mich ein Ansatz, mit dem ich mich identifizieren möchte. Denn gerade in diesem Arbeitsbereich wirkt sich die Mitarbeiterzufriedenheit direkt auf die KlientInnen aus. Mein Ziel ist, dies mit Kompromissen, die wir alle eingehen müssen, zu verwirklichen. Ebenso freue ich mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Angehörigen, Kooperationspartnern und Kostenträgern. Beste Grüße Cornelia Kühnle -------------------- Liebe Eltern und Angehörige. Liebe Teilnehmer*innen. Es werden durch den FUD bis voraussichtlich Mitte September keine regulären Gruppenangebote mehr stattfinden können! Bis einschließlich August bieten wir eine Notbetreuung für Berufstätige oder Eltern an, die an der Belastungsgrenze sind. Diese wird auch an den Wochenenden und in den Ferien stattfinden, hier können drei Kinder betreut werden. Um dem Bedarf zu decken arbeiten wir in einem rollierenden System, ergänzend leisten wir Einzelbetreuungen. Den Fahrdienst für die Angebote müssen wir gemeinsam individuell abstimmen (trägt das Kind Maske, ist es leistbar etc.). Unter der Woche bieten wir mittwochs eine Notbetreuung für Kinder an, die keine Fachkraft Präsenz benötigen. Wir sind davon überzeugt, dass die Lage sich nach dem Sommer wesentlich verbessern wird und hoffen, dass das Infektionsgeschehen eine frühere Öffnung zulässt. Danke für Ihr Vertrauen! Das neue Programmheft ist online. Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne an mich wenden Odine Gallner Bereichsleitung 07171-85511 -------------------- Aktuelle Arbeit in der Corona-Krise: -------------------- Aktueller Pressebericht: Wenn der Gang zum Amt zermürbt -------------------- Die Geschäftsstelle ist bis auf weiteres für persönliche Kontakte und Besuche geschlossen. Wir arbeiten trotzdem weiter und sind für Sie da. Rufen Sie uns zu den Geschäftszeiten an unter: 0 71 71 - 18 62 20 Zum Schutz der Menschen, die bei der Lebenshilfe wohnen, sind unsere Wohneinrichtungen für Besuche von Freunden, Bekannten und Angehörigen vorrübergehend geschlossen.   Unsere Kindergarteneinrichtungen haben wieder geöffnet. Wir sind Mo, Di, Do von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Mi, Fr von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr für Sie erreichbar. -------------------- Gerne informieren wir Sie über aktuelle Termine, Veranstaltungen sowie politische und gesellschaftliche Mitteilungen in unserem Rundschreiben Download Rundschreiben März 2021

Geschäftsstelle:

Tel: 07171-186220 A
Jobs 2018+