Skip to content

ABW

Auf eige­nen Bei­nen stehen

ABW

Auf eige­nen Bei­nen stehen

Das Ambu­lant Betreu­te Woh­nen (ABW) der Lebens­hil­fe Schwä­bisch Gmünd

ist ein Ange­bot für erwach­se­ne Men­schen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung, die selb­stän­dig leben und woh­nen wol­len. Unser Team besteht aus erfah­re­nen Sozi­al­päd­ago­gen, Hei­ler­zie­hungs­pfle­gern und ande­ren päd­ago­gi­schen Fachkräften.

Um ein weit­ge­hend eigen­stän­di­ges sowie selbst­be­stimm­tes Leben allein oder mit Part­ne­rIn, in der eige­nen Woh­nung oder einer Wohn­ge­mein­schaft zu ermög­li­chen, bie­ten wir die Unter­stüt­zung, die den indi­vi­du­el­len Wün­schen, Fähig­kei­ten und Fer­tig­kei­ten jedes Ein­zel­nen entspricht.

Mög­li­che Inhal­te sind:

  • Woh­nen: Unter­stüt­zung bei der Suche nach einer geeig­ne­ten Woh­nung, Unter­stüt­zung und Assis­tenz bei Ein­käu­fen, Unter­stüt­zung bei der Füh­rung des eige­nen Haus­halts und bei der Selbst­ver­sor­gung, Anlei­tung bei der Zube­rei­tung von Mahl­zei­ten, Bera­tung bei der per­sön­li­chen Hygie­ne, Hil­fe­stel­lung beim Umgang mit Geld oder beim Regeln behörd­li­cher Angelegenheiten
  • Arbeit und Tages­struk­tur: Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­ti­on einer geeig­ne­ten Tages­struk­tur oder Arbeit, Kon­takt­auf­nah­me zum Arbeitgeber
  • Frei­zeit: Bera­tung beim Suchen von Hob­bys, Anre­gung zur Frei­zeit­ge­stal­tung, Infor­ma­ti­on über Frei­zeit­an­ge­bo­te, Ver­mitt­lung von Begleit­diens­ten, Anlei­tung und Unter­stüt­zung bei der Nut­zung von öffent­li­chen Verkehrsmitteln
  • Sozia­le Bezie­hun­gen: Beglei­tung und Unter­stüt­zung beim Auf­bau sta­bi­ler sozia­ler Bezie­hun­gen, Hil­fe­stel­lung bei der Kon­takt­pfle­ge, Unter­stüt­zung in Kri­sen und bei zwi­schen­mensch­li­chen Konflikten
  • Gesund­heits­für­sor­ge: Unter­stüt­zung bei der All­tags­be­wäl­ti­gung, Anlei­tung und Assis­tenz bei einer gesun­den Lebens­füh­rung, Beglei­tung zu Arzt­be­su­chen, Bera­tung bei Dia­gno­sen und medi­zi­ni­schen Anordnungen
  • Per­sön­lich­keit: Anlei­tung zu eigen­ver­ant­wort­li­chem Han­deln und zur Ver­tre­tung eige­ner Inter­es­sen, zur Ent­wick­lung, Gestal­tung und Erhalt eines indi­vi­du­el­len Lebens­stils und zur Nut­zung der Res­sour­cen vor Ort
Sie leben der­zeit bei Ihren Eltern, möch­ten aber in naher Zukunft aus­zie­hen? Auch dabei kön­nen Sie die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des Ambu­lant Betreu­ten Woh­nen beglei­ten und unter­stüt­zen.

Das ABW ist eine Leis­tung der Ein­glie­de­rungs­hil­fe, zustän­dig ist in der Regel der ört­li­che Trä­ger der Ein­glie­de­rungs­hil­fe beim Land­rats­amt. Ger­ne bera­ten und unter­stüt­zen wir Sie bei allen Fra­gen und beim Antragsverfahren.
Petra Schmid

Kon­takt

Petra Schmid
Pfar­rer-Vogt-Str. 25
73529 Schwä­bisch Gmünd
Tele­fon 0 71 71 . 81177
Mobil: 0157 . 819 395 61

Das Ambu­lant Betreu­te Woh­nen (ABW) der Lebens­hil­fe Schwä­bisch Gmünd

ist ein Ange­bot für erwach­se­ne Men­schen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung, die selb­stän­dig leben und woh­nen wol­len. Unser Team besteht aus erfah­re­nen Sozi­al­päd­ago­gen, Hei­ler­zie­hungs­pfle­gern und ande­ren päd­ago­gi­schen Fachkräften.

Um ein weit­ge­hend eigen­stän­di­ges sowie selbst­be­stimm­tes Leben allein oder mit Part­ne­rIn, in der eige­nen Woh­nung oder einer Wohn­ge­mein­schaft zu ermög­li­chen, bie­ten wir die Unter­stüt­zung, die den indi­vi­du­el­len Wün­schen, Fähig­kei­ten und Fer­tig­kei­ten jedes Ein­zel­nen entspricht.

Mög­li­che Inhal­te sind:

  • Woh­nen: Unter­stüt­zung bei der Suche nach einer geeig­ne­ten Woh­nung, Unter­stüt­zung und Assis­tenz bei Ein­käu­fen, Unter­stüt­zung bei der Füh­rung des eige­nen Haus­halts und bei der Selbst­ver­sor­gung, Anlei­tung bei der Zube­rei­tung von Mahl­zei­ten, Bera­tung bei der per­sön­li­chen Hygie­ne, Hil­fe­stel­lung beim Umgang mit Geld oder beim Regeln behörd­li­cher Angelegenheiten
  • Arbeit und Tages­struk­tur: Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­ti­on einer geeig­ne­ten Tages­struk­tur oder Arbeit, Kon­takt­auf­nah­me zum Arbeitgeber
  • Frei­zeit: Bera­tung beim Suchen von Hob­bys, Anre­gung zur Frei­zeit­ge­stal­tung, Infor­ma­ti­on über Frei­zeit­an­ge­bo­te, Ver­mitt­lung von Begleit­diens­ten, Anlei­tung und Unter­stüt­zung bei der Nut­zung von öffent­li­chen Verkehrsmitteln
  • Sozia­le Bezie­hun­gen: Beglei­tung und Unter­stüt­zung beim Auf­bau sta­bi­ler sozia­ler Bezie­hun­gen, Hil­fe­stel­lung bei der Kon­takt­pfle­ge, Unter­stüt­zung in Kri­sen und bei zwi­schen­mensch­li­chen Konflikten
  • Gesund­heits­für­sor­ge: Unter­stüt­zung bei der All­tags­be­wäl­ti­gung, Anlei­tung und Assis­tenz bei einer gesun­den Lebens­füh­rung, Beglei­tung zu Arzt­be­su­chen, Bera­tung bei Dia­gno­sen und medi­zi­ni­schen Anordnungen
  • Per­sön­lich­keit: Anlei­tung zu eigen­ver­ant­wort­li­chem Han­deln und zur Ver­tre­tung eige­ner Inter­es­sen, zur Ent­wick­lung, Gestal­tung und Erhalt eines indi­vi­du­el­len Lebens­stils und zur Nut­zung der Res­sour­cen vor Ort
Sie leben der­zeit bei Ihren Eltern, möch­ten aber in naher Zukunft aus­zie­hen? Auch dabei kön­nen Sie die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des Ambu­lant Betreu­ten Woh­nen beglei­ten und unter­stüt­zen.

Das ABW ist eine Leis­tung der Ein­glie­de­rungs­hil­fe, zustän­dig ist in der Regel der ört­li­che Trä­ger der Ein­glie­de­rungs­hil­fe beim Land­rats­amt. Ger­ne bera­ten und unter­stüt­zen wir Sie bei allen Fra­gen und beim Antragsverfahren.
Petra Schmid

Kon­takt

Petra Schmid
Pfar­rer-Vogt-Str. 25
73529 Schwä­bisch Gmünd
Tele­fon 0 71 71 . 81177
Mobil: 0157 . 819 395 61

Jede Hil­fe zählt!

Bit­te unter­stüt­zen auch Sie die Arbeit der Lebens­hil­fe für Men­schen mit Behinderungen.